Gewalt gegen Frauen – doch nicht bei uns! Verena Spitzer und Claudia Sroka, Mitarbeiterinnen des Vereins „Frauen helfen Frauen Starnberg e.V.“ schilderten eindringlich die Probleme, die ihr und ihren Mitstreiterinnen im Landkreis entgegenschlugen. Viele Jahre hat es gedauert, bis die Arbeit des Vereins, auch im Landkreis Starnberg, als notwendig erachtet wurde. Der ZONTA-Club Starnberg, der Projekte des Vereins FhF seit Jahren unterstützt, bot gestern im Rahmen eines Clubabends die Gelegenheit, die wichtigen Angebote für Frauen in Not vorzustellen. Mehr unter www.frauenhelfenfrauen-sta.de.
Und wer wissen will, was sich hinter ZONTA verbirgt: www.zonta-fuenfseenland.de.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.