Gedenken zum 9. November

Der neu gegründete „Starnberger Dialog“ hat sich das Ziel gesetzt, die Demokratie zu stärken und sich der derzeit immer öfter auftretenden Infragestellung unserer demokratischen Ordnung entgegen zu stellen. Am 9. November, dem „Schicksalstag“ der Deutschen, wollen wir ein Zeichen setzen und laden alle Bürger/innen dazu ein.
18:30 / Kirchplatz Starnberg

Der 9. November spielt in der deutschen Geschichte eine wichtige Rolle: 1918- Ausrufung der Republik durch Philipp Scheidemann
1923- Hitler-Putsch in München
1938- Pogrom-Nacht
1939- Attentat im Bürgerbräukeller
1989- Fall der Berliner Mauer

Im Laufe des 20. Jahrhunderts war die zunächst noch junge Demokratie vielen Gefahren ausgesetzt. Am 9. November am Kirchplatz wollen wir daran erinnern – aber auch unserer Verantwortung für die Zukunft des gesellschaftlichen Zusammenlebens bewusst werden. Wir laden alle Bürger/innen herzlich dazu ein.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.