Kategorie: Entrümpeln

Entrümpeln ist gesund: neben Einrichtungsgegenständen seelischen Ballast verlieren

Ausmisten, entrümpeln, befreien. Sich von alten Dingen zu trennen, ist kein Verlust, sondern führt bei etwa ein- bis zweijährlicher Regelmäßigkeit zu einem höheren Lebenskomfort. Vor allem seelisch tut dieser Prozess gut. Umso mehr sich das eigene Umfeld, also die Wohnung strukturiert, desto klarer kann man Gedanken fassen. Ist alles im Chaos und versinkt in Krimskrams, […]