69 Wohneinheiten werden rund um das Wieninger Schlößchen in den nächsten Jahren errichtet werden, 26 davon für einkommensschwächere Familien oder studentische Mitarbeiter/innen des Max-Planck-Instituts in Seewiesen. Walter Essler (l) von Frei&Essler nahm sich heute Nachmittag Zeit und führte die Landtagskandidatin Christiane Kern und mich, begleitet von Andechser Gemeinderäten, über das Gelände. Alle Wohneinheiten werden barrierefrei errichtet werden. Durch die Anordnung der einzelnen Gebäude (Quartier) entstehen kleine Plätze, die zum Feiern einladen. Autos haben keinen Platz im Quartier. Sie verschwinden in einer  Tiefgarage, in der auch eine Ladestation für Elektromobilität installiert wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.