Unter diesem Motto finden im Landkreis von Ende April bis Mitte Mai eine Reihe von Aktionen statt, die wir der Presse vorstellen konnten. Sie alle dienen dazu, den Bürger/innen die Inklusion in Kitas und Schulen näher zu bringen. Wenn Kinder früh lernen, mit Unterschieden umzugehen, macht sie das stark für die Zukunft. Denn wo Inklusion früh gelernt und gelebt wird, entstehen Barrieren im täglichen Umgang gar nicht erst. In verschiedenen Gemeinden werden Lesungen zum Thema stattfinden, es werden Filme gezeigt und eine Podiumsdiskussion findet zum Thema statt. Das genaue Programm finden Sie hier: AktionsTage

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.